Terminvergabe-Hotline

0345/6140-102


Formular Termin-Anforderung
Formular Termin-Absage

Röntgen-Öffnungszeiten

Mo + Di 09:00 - 17:30
Mi + Fr 09:00 - 12:30
Do 09:00 - 15:30 

veränderte Öffnungszeiten ...
weitere Informationen

Hauptstandort

Niemeyerstraße 23
06110 Halle

Anfahrt

Nebenstandort

Albert-Einstein-Straße 3
06122 Halle-Neustadt

Anfahrt

Mammographie

Die Mammographie bedeutet Röntgenuntersuchung der Brust.

Sie dient der Früherkennung von Brustkrebs, noch bevor dieser zu tasten ist. Auch andere tast- und sichtbare Veränderungen können mittels Mammographie dargestellt werden.

Bei der Mammographie wird die Brust zwischen Röntgentisch und einer Plexiglasplatte gleichmäßig zusammengedrückt, um eine überlagerungsfreie Darstellung zu ermöglichen und die Strahlendosis gering zu halten.

Für eine gute Bildqualität ist die Zusammenarbeit von Patientin und Röntgenassistentin sehr wichtig.

Im Normalfall werden von jeder Brust zwei Aufnahmen in verschiedenen Ebenen angefertigt, manchmal kann eine zusätzliche Vergrößerungsaufnahme erforderlich sein.

Außerdem wird durch den untersuchenden Arzt ein Tastbefund erhoben. In einigen Fällen führen wir eine ergänzende Ultraschalluntersuchung (Mammasonographie) durch.

Die Strahlenbelastung durch die Mammographie ist gering und wird durch regelmäßige Qualitätskontrollen und Zertifizierungen fortlaufend überprüft. Auch die mammographierenden Ärzte werden regelmäßig durch die Kassenärztliche Vereinigung einer Prüfung unterzogen.

Unsere Praxis arbeitet eng mit dem Brustzentrum des St. Elisabeth- Krankenhauses zusammen, dort finden einmal wöchentlich gemeinsame Fallbesprechungen statt.

Mammographie-Aufklärungsbogen zum Ausfüllen

Selbstuntersuchung der Brust: